Tierheim Büchen

Katzenschutzverein und Tiernothilfe Büchen e. V.

Archiv: Juli 2019

Felipe, Pedro und Mama Lissy

Zwei Jungspunde [schwarz-weiß] von ca. 12 Wochen und ihre Mutti suchen IHREN Menschen
Wir möchten unseren Wirkungskreis erweitern und die große ‚Welt‘ erkunden. Unsere Namen lauten Felipe und Pedro und wir sind bei unserem Auszug geimpft, gechipt, aber noch nicht kastriert. Bitte, bitte laßt uns später kastrieren, denn wir wollen nicht, dass wieder Katzenkinder ungewollt auf die Welt kommen und dann leiden müssen.
Ach so, wir gehen nur zusammen in ein neues Heim.
———————————————————————————————————-
Unsere Mutti, die Lissy [weiß getigert], ist eine ganz liebe und hat uns während der Aufzucht gut bewacht und beschützt, und sie hat sich sehr gut an die Menschen im Tierheim gewöhnt und läßt sich streicheln und kraulen. Da sie kein Zuhause hatte, sucht auch sie ihren Dosenöffner.
Sie muss nicht mit uns ausziehen.

Für weitere Fragen geben unsere ‚Angestellten‘ im TH gerne Auskunft
04155 499807

Gustav

Gestatten, mein Name ist Gustav, ich bin ca. 5 Jahre alt, kastriert und gesund. Ich bin sehr Menschen bezogen und mag sehr gerne schmusen. Außerdem hätte ich gerne einen Dosenöffner, der weiß, dass Katzen ihren eigenen Kopf haben und ihm ihn lassen 🙂
Dieser TH-Aufenthalt ist leider schon mein zweiter… traurig 😢
Für weitere Fragen steht mein derzeitiges Personal im TH zur Verfügung…04155 499807

Tinchen und Pünktchen

Hallo Ihr …
wir sind Pünktchen und Tinchen, gut 2 Jahre alt und wurden leider abgegeben.
Denn wir hatten in unseren kurzen Leben schon viel Pech. Nach unserer ersten Vermittlung im Sommer 2017 kamen wir nach ein paar Wochen wieder zurück ins TK. Dann kam unsere jetzige Dosine und sie wurde jetzt schwer krank.
Nun hoffen wir auf ein neues für-immer-Zuhause.
Wir sind Wurf-Geschwister und gehen nur zusammen in ein neues Heim. Wir sind reine Wohnungskatzen und lieben es mit den Menschen zu schmusen und zu kuscheln.
Wer echtes Interesse hat, der möge doch im Tierheim anrufen
04155 499807

VERMITTELT – Notfellchen – Sorgenkind Sunny

Sunny kam im Mai als Fundkatze zu uns Tierheim. Sie war in keinem sehr guten Ernährungszustand.
Wir haben sie aufgepäppelt, aber sie bekam immer wieder Durchfälle und erbrach nach dem Essen. Jetzt fanden wir heraus, dass sie an einer Gerteideunverträglichkeit im Futter leidet.
Sunny sehnt sich sehr nach menschlicher Nähe, sie ist super schmusig und sehr lieb. Sie benötigt dringend ein
neues Zuhause in dem sie ihre Zuwendung bekommt, die sie fordert.
Für weitere Informationen steht mein derzeitiges Personal im TH zur Verfügung…04155 499807

Tierheim Büchen läuft unter Wordpress 9085
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates