Katzenschutzhaus

Katzenschutzverein und Tiernothilfe Büchen e. V.

Vermittelt

Hier stellen wir ihnen einige unserer Glückspilze vor. Kater und Katzen die bereits vermittelt wurden.

Update: Beide Katzen haben ihr neues Zuhause bezogen.
Kater Lumpi (graublauer Maincoon-Mix) 13 Jahre alt und Katze Striscia (EK) grau getigert, 12 Jahre alt sind reine Wohnungskatzen. Beide haben ihr Zuhause verloren, weil in ihrer ehemaligen Familie jetzt ein Baby ist. Vermutlich sind sie mit dieser Situation nicht zurecht gekommen. Nach der Abgabe haben sich beide Katzen erst einmal „verkrümelt“, sodass wir sie noch nicht richtig in Augenschein nehmen konnten. Nachdem sie nun einige Tage bei uns sind, haben wir bemerkt, dass beide Katzen ungepflegt abgegeben worden sind. Lumpi und Striscia wünschen sich zusammen ein ruhiges, verständnisvolles Zuhause, wo beide Katzen ihre Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Katzenschutzhaus Büchen vermittelter Kater

Sam hat ein eigenes Zuhause gefunden
Sam ist ein kastrierter Abgabekater.
Er sucht einen neuen Wirkungskreis, da seine Vorbesitzer ihm nicht mehr gerecht wurden. Als Mäusefänger ist Sam leider untauglich, da er keine Zähne mehr besitzt. Das stört ihn aber nicht. Toll wäre es, wenn Sam in seinem neuen Heim auch Freigang hätte. Ein gesicherter Balkon wäre auch eine Option. Ach ja, Sam ist 2011 geboren.

UPDATE: Diese beiden Kater haben inzwischen ein neues Zuhause gefunden.
MAX und MORITZ sind zwei liebenswerte Abgabe Kater. Sie sind Wurfgeschwister und im Jahre 2008 geboren. Zudem lieben sie sonnige Plätze auf dem Balkon. Die Katzenbrüder werden nur zusammen abgegeben.
Sie sind geimpft und kastriert.

UPDATE: Flip hat seinen „Dosenöffner“ gefunden
Flip sucht neue Dosenöffner. Er ist gechipt, kastriert und negativ auf AIDS und Leukose getestet. Flip ist ein Freigänger und kennt Hunde. Aber er möchte Einzelkater sein in einem ruhigen Haushalt

UPDATE: Martin hat neue Dosis gefunden, die für ihn sorgen
Das ist Kater Martin.
Der „Unglückliche“ wurde in Gudow auf dem Rastplatz gefunden. Wie man auf den Bildern erkennen kann ist er unkastriert (großer Kopf). Leider ist er auch nicht gechipt oder tätowiert. Er ist ein ruhiger und Menschen bezogener Kater.

UPDATE: Micky hat neue Bedienste gefunden, die ihn verwöhnen
Micky ist ein Abgabekater und wurde am 06.09.2012 geboren.
Stressbedingt hat er sich das Fell weg geleckt, da seine Vorbesitzer ihm nicht mehr gerecht werden konnten. Mickey wünscht sich ein ruhiges Zuhause ohne Kinder und viel Aufmerksamkeit. Er ist es gewöhnt seine Nase in die freie Natur zustecken. Anfänglich sollte Mickey aber für ca. 3 Monate die Wohnung hüten, damit er sich einleben kann. Ansonsten ist er gesund und selbstverständlich kastriert. Zudem kommt er mit Hunden und Katzen gleichermaßen gut aus.

Update: 19.03.17: Valentina hat ihre Dosenöffner gefunden
Katze in Büchen, Grüner Weg 35, gefunden.
Sie hat eine Kerbe im linken Ohr und ein „kaputtes“ Auge. Leider ist die Katze nicht gechipt. Bitte helft der Katze ihre Besitzer zu finden.

Update 19. März 2017: Die Katze wurde vermittelt
Eines unserer Mitglieder betreut in Wentorf eine Katzenfutterstelle. Diese Katze hält sich seit ca. 3 Wochen an der Futterstelle auf. Sie/er ist sehr zutraulich. Wer kennt diese Katze oder möchte ihr ein neues Heim bieten. Bitte unter 040 72 22 455 melden.

Update v 22.11.16: Grimur heißt Jonny und wurde von seinem Herrchen abgeholt
Grimur, ein schöner getigerter Kater, ca. 8 Jahre,
wünscht sich ein Zuhause, in dem er mit seinem Menschen allein leben kann. Er duldet keine anderen Katzen neben sich. Trotz seines grimmigen Aussehens ist er sehr lieb und verschmust. Wer möchte ihm ein neues kuscheliges Körbchen bieten.

Update vom 18.12.2016: Knuth konnte am 17.12. ausziehen und wurde als Mäusefänger angestellt.
Knuth ist ca. 2 Jahre alt, er ist weder gechippt noch kastriert. Ganz dringend sucht er seine Familie, denn mit der Situation im Tierheim und dazu noch eingesperrt sein, kommt er nicht zurecht, da er offensichtlich Freigänger ist. Wer kann ihm helfen?

Update vom 06.12.2016 -Romeo wurde vermittelt
Der ca. 3 jährige „Romeo“ kuriert bei uns grad seinen Schnupfen aus. Wenn er wieder gesund ist, sucht „Romeo“ ein schönes neues Zuhause. Obwohl „Romeo“ sehr anhänglich und verschmust ist, ist er ein Freigänger. Auch ist er anderen Katzen gegenüber tolerant. Wer hat ein Herz für diesen schönen „Roten“.

Update vom 24.02.2017: Murkel hat eine Familie bekommen in der er der uneingeschränkte Herrscher über alles sein darf
Murkel benötigt ein ruhiges, kinderfreies und Katzen-erfahrenes Zuhause, in dem er selbst entscheiden kann, ob er Kuschel-bereit ist, da er etwas eigensinnig ist. Murkel ist schwarz mit weißer Brust und weißen Pfötchen. Die Person, die ihn gefunden hat, hätte ihn behalten, aber der Kater hat den dort lebenden Hund nicht toleriert, den Hauskater ja.

  

Update: nach ca. 8 Monaten haben die beiden endlich auch ihre Dosenöffner gefunden
Alia (rot-getigert, ca. 8-10 Jahre) und Kiara (grau mit weißem Latz, ca. 10-12 Jahre) suchen ZUSAMMEN eine Familie, die ihnen die Kuscheleinheiten zukommen lassen, die sie sooooo nötig brauchen. Die beiden Katzen wurden in einer kleinen Transportbox im Quellental gefunden. Beide Katzen sind grau getigert mit weißen Abzeichen und sehr zutraulich. Nicht gechipt oder tätowiert. Wer kennt diese Katzen und kann über den Besitzer Angaben machen. Sie können nicht verstehen, was ihre Menschen ihnen angetan haben. Jetzt warten sie zusammen auf ihre Menschen, die sie verwöhnen.

Ausgesetzt im Quellental Ausgesetzt im Quellental Ausgesetzt im Quellental

Update: Max und Lutzie sind am 7.12.2016 zu ihren neuen Dosenöffnern gezogen
Update vom 21.11.16: Lutzie (weiß-grau), das Wurfgeschwister von Max (grau getigert) wurde uns zurück gebracht, da die junge Katze nachts mobil wurde und anfing zu toben. Das wurde nicht toleriert. Nun suchen Lutzie und Max zusammen eine Familie, in der sie toben dürfen. Max ist der Letzte seiner Wurfgeschwister und wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause, in dem er Spielkameraden und liebevolle Dosenöffner findet. Leider ist er noch etwas zurückhaltend, aber wenn man ihm „Freiraum“ und Zeit gibt, wird er sicherlich schnell zu einem tollen Kater. Max ist am 20.6.2016 geboren, ebenso Lutzie

UPDATE vom 19.02.17: Maxi ist am 14.02. in ihr neues Zuhause gezogen!
Dies ist Maxi unsere Seniorendame, 16 Jahre alt. Maxi, sieht „klapperig“ aus, das täuscht aber. Sie musste ihr Zuhause leider verlassen, da ihre Besitzerin sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kümmern kann. Sie ist eine ruhige und sehr verschmuste Katze. Nun sucht sie den passenden Dosenöffner, der sich Zeit für sie nimmt und mit ihr einen ruhigen Lebensabend verbringt. Maxi ist eine Wohnungskatze, hatte aber Zugang zur Terasse. In ihrem neuen Zuhause wäre auch ein gesicherter Balkon eine Alternative. Zur Zeit leidet Maxi an einer Blasenentzündung. Wenn diese ausgeheilt ist, dann wünscht sich Maxi ein ruhiges Zuhause, wo sie ihren Lebensabend genießen kann. Unsere Maxi hat ihre Blasenentzündung überstanden und möchte ihre letzten Jahre bei lieben Menschen verbringen. Wer hat ein Herz für diese liebenswerte Katzendame.

Update vom 6.12.16 Motte und Cherry sind einzeln vermittelt worden
Motte, 5 Jahre (schwarz mit weißen Abzeichen) und Cherry, 6 Jahre, getigert, suchen für sich zusammen neue Dosenöffner. Beide sind sehr lieb und verschmust, können aber auch mal zickig sein, eben Katzendamen. Beide Katzen sind reine Wohnungskatzen.

Update vom 6.12.16 alle Katzenkinder wurden vermittelt
Dieses sind unsere kleinen Racker Bommel, Ole und Püppi. Sie suchen zu ENDE November neue „Angestellte“ und können entweder einzeln, mit einer sozialverträglichen 1-2 jährigen Katze/Kater, vergesellschaftet werden
oder zu zweit genommen werden. Wer möchte kann auch alle drei Kätzchen nehmen und ihnen ein schönes neues Zuhause geben. Wichtig ist uns außerdem, dass alle Kätzchen im geschlechtsreifen Alter kastriert werden!

Update vom 6.12.16 auch das letzte schwarze Katzenkind „Bella“ wurde vermittelt
Update vom 05.11.16 die süßen Maxx, Moritz, Blümchen und Mimi haben neue Dosenöffner gefunden.
Diese fünf süßen, noch etwas scheuen Katzenwelpen suchen Familienanschluss mit gemütlichem Körbchen. Wir geben sie nur an eine sozialverträglichen Erst-Katze/Kater oder nur zu zweit ab.

Update vom 17.11.16: Ronny wurde vermittelt.
Kater Ronny, er wünscht sich so sehr einen Altersruhesitz, in dem er noch viele Kuschel-Stunden erleben darf. Wer gibt diesem liebenswerten Kater noch eine zweite Chance. Ronny ist ein gepflegter, kastrierter und fast Zahnloser Senior, der ganz dringend seine Besitzer sucht.

UPDATE: Sam hat ein liebevolles Zuhause gefunden
Sam ist ca. 10 Jahre alt British Kurzhaarmix und sehr eigenwillig. Wir suchen für ihn ein sehr gelassenes katzenverständiges neues Zuhause, die sich von ihm nicht einschüchtern lassen und ihm helfen etwas abzunehmen. Er ist kastriert, geimpft gechippt.

Update Maxi & Felix haben ein neues Zuhause gefunden.
Maxi & Felix sind ca.9 Jahre alt und sehr verschmust und zutraulich und aufmerksam. Beide hängen sehr aneinander und sollten unbedingt gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen. Beide sind kastriert, geimpft gechippt.

Update Emil & Eddy haben ein neues Zuhause gefunden
Emil und Eddy sind ca. 5 und 6 Jahre alt, British Kurzhaar und wurden zusammen abgegeben Sie sind sehr lieb und zutraulich wenn sie zusammen sind .Sie würden sich natürlich freuen zusammen umzuziehen..Sie sind kastriert, geimpft und gechippt und freut sich über ein baldiges neues schönes Zuhause

Update: Petra hat ein neues Zuhause gefunden
Petra ist sehr sensibel, sehr verschmust, muss aber motiviert werden. Andere Katzen mag sie auch nicht, ist aber nicht aggressiv ihnen gegenüber, sondern zieht sich zurück. Petra ist 9 Jahre alt und sucht liebevolle Menschen, die ihr sanftes Wesen zu schätzen wissen. Auch wenn Petra bei uns keinen Fuß vor die Tür setzt, können wir uns vorstellen, daß sie sich über gesicherten Freigang freut. Auch sie ist kastriert geimpft gechipt

Update: Bella ist mittlerweile vermittelt
Unsere Bella, eine wunderschöne verschmuste 2 Jährige, die zwingend ein neues Zuhause als Einzelherrscherin sucht, gerne mit gesichertem Freigang. Sie ist altersmäßig verspielt und sehr sehr verschmust. Sie ist natürlich kastriert, gechipt und geimpft

Update: Baghira hat ein neues Zuhause gefunden
Baghira ist ein hübscher schwarzer 7 jähriger Kater und liebt es, wenn man mit ihm kuschelt. Er ist sehr neugierig, verhält sich aber in neuen Situationen erst einmal vorsichtig. Er sucht eine ruhige Familie, auch gerne als Zweitkatze, da er das Leben mit anderen Katzen kennt. Wichtig ist für ihn gesicherter Freigang. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und kerngesund. Lassen sie sich von ihm ihr Leben versüßen.

Update: Hancock hat ein schönes Zuhause gefunden
Kater Hancock ist ca. 8 Monate alt und braucht etwas Zeit um aufzutauen. Dies gilt für Menschen wie für Artgenossen. Hancock sollte in ein ruhiges Zuhause mit Katzenverständnis ziehen, gerne auch als Einzelkater. Er ist kastriert, geimpft, gechipt und reisefertig.

Update: Luis hat ein neues Zuhause gefunden
Kater Luis ist ein wunderschöner silbergrauer Kater, der, wenn er erst erwachsen ist, die Damenwelt zum Entzücken bringt Er ist ca. 6 Monate alt, kastriert geimpft und gechipt und wie man sieht noch etwas schüchtern. Er sollte unbedingt als Zweitkatze ausziehen, an dem er sich ein wenig orientieren kann.

Update: Die beiden Jungs haben ein schönes neues Zuhause gefunden.
Kater Batman & Robin. Beide Jungs sind ca. 1,5 Jahre alt, Robin der schwarz weiße ist taub und orientiert sich stark an Batman dem sanften Riesen. Beide sind sehr menschenbezogen, werden aufgrund Robins Handicap nur gemeinsam vermittelt, sind sehr verschmust und verspielt. Beide sind kastriert, geimpft und gechipt. Aufgrund des Handicaps sollte es eine Familie mit älteren Kindern sein, oder ein ruhiges Zuhause, damit Robin alles einordnen kann. Über gesicherten Freigang freuen sich die beiden bestimmt.

   

Update: Dörte hat ein wunderschönes Zuhause gefunden.
Katze Dörte ist ca 2 Jahre alt, wir schätzen , das sie ein British Kurzhaar Mix ist, so flauschig wie sie ist. Sie ist sehr verspielt, verschmust und sehr auf den Menschen fixiert. Viel Interesse zeigt sie bei Artgenossen nicht, toleriert sie aber. Über gesicherten Freigang würde sie sich sicher freuen. Eine ruhige Familie mit größeren Kindern steht bestimmt auf ihrem Wunschzettel.

Update: Trixie durfte auch ausziehen.
Katze Trixie ist ein super aufgewecktes , redseliges Katzenkind, das mit ihren 2,5 Monaten die ganze Welt erkunden will. Sie ist sehr verspielt, verschmust und braucht zwingend Kontakt zu Artgenossen. Entweder zu einer vorhandenen toleranten Erstkatze oder gleich 2 Katzen bei uns mitnehmen. Sie ist geimpft, für die Kastration ist es noch zu früh. Die neue Familie darf gerne lebhaft und fröhlich sein, das würde gut zu der kleinen Maus passen.

Update: Julian durfte ausziehen.
Julian ist ca. 8 Jahre alt und wurde bei uns abgegeben, da man nicht mehr genug Zeit und Beschäftigungsmöglichkeiten ( wie Freigang) für ihn hatte und er zusehends gestresster und unglücklicher in seinem alten Zuhause wurde. Julian ist sehr verschmust, aber auch sehr zurückhaltend mit neuen Situationen und gerade die Näher seiner Artgenossen findet er sehr suspekt und so zieht er sich immer weiter zurück. Wir suchen für ihn ein Zuhause als Einzelkater mit Menschen, die Zeit für ihn haben und ihm auch gesicherten Freigang ( wie z.B. ein gesicherter Balkon) bieten können. Aber das wichtigste was Mensch ihm schenken kann ist Zeit und Beachtung, alles andere findet sich dann wie von alleine. Julian sucht einen ruhigen Haushalt, da ihn Lärm und Unruhe schnell verunsichern und er sich dann sofort zurückziehen würde. Er ist natürlich, kastriert geimpft und gechippt.

Updaten: Cosmo ist bei seiner neuen Familie eingezogen.
Cosmo ist ein ca. 7 Jahre alter getigerter sehr verschmuster Kater, der besonders dann mutig ist, wenn „ Mensch“ ihn bei seinen Erkundungen begleitet. Cosmo lebte bis jetzt als reiner Wohnungskater und zeigt auch hier wenig Interesse am Aussengehege. Die anderen Katzen verunsichern ihn ein wenig, er ist aber sehr tolerant ihnen gegenüber und kein wenig aggressiv. Cosmo braucht wohl viel Zuwendung und Beschäftigung, ansonsten würde er protestieren.
Wir wünschen uns für diesen sanften Kerl ein Zuhause, dass einerseits nicht zu turbulent andererseits aber ganz viel Aufmerksamkeit mit sich bringt.

Update: Beide Tiere haben eine neues Zuhause gefunden.
Nachdem bei unseren beiden Schönheiten die Vorbesitzerfrage geklärt ist, suchen wir für die Beiden jetzt ein sehr, sehr liebevolles neues Zuhause. Wir kennen jetzt auch ihre richtigen Namen, der Weiße ist Simba und die Perserdame ist Joyja. Beide sind 11 Jahre alt und sollten unbedingt in ein Zuhause ohne weitere Tiere, da sie anscheinend sehr gestresst durch die Unruhe waren. Bei uns sind die beiden für sich und zeigen sich von ihrer besten Katzenseite und freuen sich immer, wenn wir uns mit ihnen beschäftigen. Er hat für seine Menschen ganz viele einschmeichelnden Gurrtöne und sie ganz ladylike möchte verwöhnt werden. Beide möchten zwingend zusammen umziehen und würden sich in ihrem neuen Zuhause auch über gesicherten Freigang freuen. Kinder sollten schon etwas älter sein, um die beiden nicht zu verschrecken. Wir würden uns sehr freuen, wenn die beiden schnell ein neues Zuhause finden

Wer kennt uns …und vor allen Dingen wer vermisst uns ?
Diese beiden wunderschönen schätzungsweise mittelalten Katzen Conrad & Conny sind letzte Woche in Kollow gefunden worden. Sie sind beide sehr verschmust , menschenbezogen und leben aufgrund ihrer großen Vertrautheit miteinander wohl auch schon lange zusammen. Da beide sehr auffällige Tiere sind, hoffen wir auf diesem Weg, ihre Besitzer zu finden. Wenn uns dieses nicht gelingt ,suchen wir natürlich auch ein liebevolles neues Zuhause für die Beiden, aus heutiger Sicht würden die beiden nur zusammen vermittelt werden.

Update: Micky hat einen neuen Dosenöffner gefunden.
Unsere Micky ist 12 Jahre alt und fühlt sich im Tierheim gar nicht wohl. Sie kennt keine anderen Katzen und findet sie per se erst einmal doof.Uns sagt sie ganz genau, was sie mag und was nicht. Sie sucht ein ruhiges Zuhause gerne auch als  Wohnungskatze ohne weitere Haustiere. Leider meinte man es etwas zu gut in ihrem früheren Zuhause mit Futter, so dass sie etwas statt einer Wespentaille eine Hummelhüfte hat. 🙂 Sie ist natürlich auch kastriert, geimpft, gechipt.

Update: Bianca hat auch ihre Traumfamilie gefunden und darf bald ausziehen.
Katze Bianca ist ca 1,5 Jahre alt , sehr neugierig, verspielt und verschmust, so ein richtiger Sonnenschein eben. Sie würde sich über gesicherten Freigang freuen. Eine lebhafte Familie wäre für Bianca auch kein Problem. Jüngere Katzen akzeptiert sie sehr gut und spielt auch mit ihnen, bei älteren Katzen zeigt sie hier immer wieder eine dominante Seite, aber sie sollte unbedingt eine 2 Katze um sich haben. Sie ist kastriert, geimpft und tätowiert.

Update: Sissi ist nun endgültig in ihrer neuen Famile angekommen.
Update: Sissi ist leider wieder zurückgekommen, anbei eine etwas angepasste Beschreibung
Wir wünschen uns für unsere Sissi, sehr katzenverständige ruhige Menschen, die Verhaltensänderungen registrieren und die Ursache ( wie z.B. zu viel Unruhe in der Näher der Katzentoilette) abstellen. Sissi ist sehr sensibel, zeigt eher durch kleine Anzeichen, daß sie von Situationen überfordert ist und reagiert dann mit leichter Unsauberkeit, die in dem Moment für den Menschen überraschend scheint, aber durch eine gute, katzenverständige Einschätzung der Ausgangssituation vermieden werden könnte, was für Mensch & Tier schöner wäre. Sissi dankt es mit ganz viel Liebe, die sie ihren neuen Menschen schenken möchte. Artgenossen toleriert sie , möchte aber am liebsten als Einzelkatze in ihr neues Zuhause umziehen.
Sissi hat auch ein schönes neues Zuhause
Katze Sissi ist ca 9 Jahre alt, sehr verschmust und eine Freigängerin. Sie würde gut in einen ruhigen Haushalt passen evtl. mit größeren Kindern, aber lieber ohne weitere Artgenossen. Sissi wurde abgegeben, da sie immer mal wieder neben die Katzentoilette kotet. Aufgrund der Gegebenheiten im Tierheim, können wir den Grund nicht herausfinden und abstellen, wünschen uns aber ein aufmerksames, tolerantes neues Zuhause, die ihre Katze gut beobachtet .

Update: Candy durfte auch ausziehen.
Katze Candy kam zusammen mit Nana und lebte 4 Jahre sehr zurückgezogen bei ihrem Frauchen. Sie wurden sehr gut umsorgt, hatten aber leider nur wenig Außeneindrücke, so dass das Leben im Tierheim mit den vielen Katzen und wechselndem Personal sehr anstrengend für die beiden ist. Sie ist sehr verschmust und könnte auch gut als Einzelkatze in einen ruhigen Haushalt. In ihrem alten Zuhause nutzte sie die Möglichkeit des Freiganges nur selten, ist also auch gut als Wohnungskatze zu halten. Sie ist wie alle unsere Tiere geimpft, kastriert und gechipt.

Update: Nana durfte auch ausziehen.
Katze Nana kam zusammen mit Candy und lebte 8 Jahre sehr zurückgezogen bei ihrem Frauchen. Sie wurden sehr gut umsorgt, hatten aber leider nur wenig Außeneindrücke, so dass das Leben im Tierheim mit den vielen Katzen und wechselndem Personal sehr anstrengend für die beiden ist. Nana ist sehr verschmust und könnte auch gut als Einzelkatze in einen ruhigen Haushalt. In ihrem alten Zuhause nutzte sie die Möglichkeit des Freiganges nicht, ist also auch gut als Wohnungskatze zu halten. Sie ist wie alle unsere Tiere geimpft, kastriert und gechipt.

Hier zwei echte Kumpels, die leider ein neues Zuhause suchen. Noch können wir sie auf einer privaten Pflegestelle unterbringen, um Ihnen das Tierheim zu ersparen, dies ist aber leider auch nicht lange möglich , sodass wir für die beiden schönen schnell ein gemeinsames Zuhause suchen. Pünktchen und Anton sind Brüder, beide Perser-Hauskatzen mix und werden Ende des Jahres 8 Jahre, die sie komplett zusammen in ihrem Zuhause verbracht haben. Beide sind sehr schmusig, verspielt , können gut mit Kindern, andere Haustiere muss man testen. Sie würden sich über gesicherten Freigang freuen beide sind gechipt, geimpft und kastriert.

 

Katze Lilly will Beschäftigung und endlich ein neues Zuhause. Lilly ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, gechipt und geimpft. Lilly ist sehr neugierig, total verschmust und benötigt dringend einen neuen Wirkungskreis, da es für sie bei uns viel zu langweilig ist . Lilly ist sehr sozial und freut sich über Katzengesellschaft, gesicherten Freigang und Menschen, die Lust haben, sich mit ihrem neuen Familienmitglied zu beschäftigen. Sie ist auch anderen Haustieren gegenüber tolerant und mag Kinder sehr, also auch ein lebhaftes Familienleben ist für Lilly nicht abschreckend sonder eher wünschenswert.

Sie zeigt bei uns erste Stresssymptome durch ihr nicht ausgelastet sein, von daher wünschen wir uns ein sehr, sehr baldiges neues zuhause. Lassen sie sich von dieser entzückenden Katze verzaubern

Katze Püppi ist die Schwester von Kater Anton, also auch eine richtige Maikatze, ist aber wie Anton auch zurückhaltend gegenüber Menschen. Am liebsten würden wir sie auch zu einer entspannten Erstkatze vermitteln, mit verständnisvollen Menschen, die ihr die nötige Zeit zur Eingewöhnung geben. Sie spielt genauso gerne wie die beiden Jungs und wird auch zeitnah kastriert, ist geimpft und gechipt. Wir freuen uns über zahlreiche Interessenten für dieses zauberhafte Mädchen.

Kater Anton, der beste Freund von Haribo ist auch ein Maikater, wie Haribo sehr verspielt, Menschen gegenüber noch etwas schüchtern. Dies sollte sich aber in der neuen Familie schnell legen. Auch er wird zeitnah kastriert, ist geimpft und gechipt. Am liebsten wäre uns eine Vermittlung mit Haribo zusammen, wichtig für Anton ist aber auf jeden Fall, dass schon eine liebevolle menschenbezogene Erstkatze vorhanden ist.

Kater Haribo ist so ein richtiger ungestümer Jungkater, der gar nicht genug von seinen Katzenfreunden und Menschen bekommen kann. Er ist sehr verschmust, versteht sich mit Katzen, Hunden und bestimmt auch allen zukünftigen Familienmitgliedern, schmust immer mit dem Tierarzt und macht einfach nur Freude. Er ist ein Maikater und wird in den nächsten 1-2 Wochen kastriert. Ansonsten ist er geimpft, gechipt und abreisebereit 😉 Wir würden uns für ihn eine fröhliche Familie wünschen, die entweder eine nicht zu alte Erstkatze haben oder sich entscheiden können Haribos Kumpel Anton auch ein neues Zuhause zu geben. Die beiden sind ein Herz und eine Seele

Die beiden Katzen Motte und Susi sind unser unschlagbares fröhliches Damendoppel und suchen auch noch ein neues Zuhause. Entgegen unseren Anfangsbeobachtungen möchten die beiden unbedingt zusammen ausziehen, sie sind sehr aufeinander fixiert, andere Katzen mögen sie leider gar nicht ….. Wer sich von unseren Sonnenscheinen persönlich überzeugen möchte ist herzlich willkommen. Sie sind ca. 1 Jahr alt Wohnungshaltung gewöhnt, würden sich aber bestimmt auch über gesicherten Freigang freuen. Sie sind kastriert, geimpft, gechipt und kerngesund. Sie sind sehr verspielt und anhänglich, würden sich auch in einer turbulenten Familie mit Kindern sehr wohl fühlen

UPDATE VOM 02.08.2014 Samira hat ein tolles neues Zuhause gefunden
Und hier kommt „Samira“. Sie ist 18 Monate alt, wahnsinnig verschmust,anhänglich und lieb und wunderschön. Eine absolute Traumkatze. Samira versteht sich gut mit anderen Katzen und ist mit gesichertem Freigang zufrieden.

UPDATE VOM 02.08.14 Mino und Dicker durften zusammen in ein neues Zuhause ziehen.
Hier kommen unsere Neuzugänge  Mino (grau mit weiß) und Dicker (schwarz mit weiß). Beide sind 9 Jahre alt, putzmuntere Freigänger und wegen Umzugs im Tierheim abgegeben worden. Dicker ist sehr lieb, verschmust und anhänglich, Mino auch – aber noch etwas scheu.

Update: Auch Farina hat ein wunderschönes Zuhause gefunden.
Diese kleine zauberhafte Katze heißt Farina und ist  1 Jahr alt. So süß, wie sie aussieht, ist sie auch in ihrem Wesen – unglaublich lieb und verschmust und eine kleine „Quasseltante“. Farina ist kastriert, geimpft und gechippt.

Ein Kessel Buntes
Puschel und seine Freunde, sind leider die klassischen Vermittlungstiere auf dem Land. Die Mutter gehört auf einen Hof, der Bauer weigert sich, seine Katzen zu kastrieren und so gibt es binnen kürzester Zeit jede Menge Katzen, die oft auch sehr schüchtern sind. Hier versuchen wir vom Tierschutz mit viel Aufklärungsarbeit, die Katzenbesitzer von einer Kastration zu überzeugen, bzw. bei beratungsresistenten Hofbesitzern kastrieren wir die Tiere selber, um den Bestand zu kontrollieren. So sind Katze Puschel und 3 weitere Katzen zu uns gekommen. Sie sind kastriert, geimpft ca. 7-15 Monate alt und teils sogar sehr verschmust. Gerade der kleine schwarz weiße ist sehr neugierig und lässt sich gerne streicheln. Trotz allem müssen die Kleinen noch viel lernen, da sie mehr oder weniger draußen ohne großen menschlichen Bezug aufgewachsen sind. Wir suchen liebevolle, katzenerfahrene Menschen, die eventuell schon eine selbstbewusste menschenbezogene Erstkatze haben, von denen sich die kleinen einiges abgucken können. Gesicherter Freigang ist wünschenswert, alles andere können wir aufgrund der kürze des Aufenthaltes noch nicht beurteilen. Die Gruppenfotos stehen auch stellvertretend für die Katzen, kommen sie gerne vorbei und machen sich selbst ein Bild von den zauberhaften Katzen.

UPDATE VOM 19.09.2014:  Shorty hat ein neues Zuhause gefunden und den Namen Helene bekommen.
Die Katze mit den zwei Namen Shorty und Eule
Shorty oder auch Eule genannt hat sich ihre beiden Namen selbst ausgesucht. Wenn man sie das erste Mal sieht, denkt man, mein Gott ist sie klein für 5 Monate und als zweites denkt man, was für Augen, damit hätte sie auch Eule werden können. Sie kam zu uns als kleinstes von mehreren Geschwistern und wir behielten sie bei uns, da sie zu schwach und klein für eine Kastration war und sie in ihrem früheren Zuhause nicht isoliert wäre, so dass die Gefahr sehr groß gewesen wäre, dass sie gedeckt worden wäre und das hätte die kleine Maus sicher nicht überlebt. Shorty ist sehr, sehr schüchtern und benötigt noch viel Katzenverstand und Überzeugungsaufwand. Kastrieren konnten wir sie immer noch nicht, so dass eine Einzelhaltung am Anfang erst einmal Voraussetzung wäre.

Update von April 2014: Minko hat ein tolles neues Zuhause gefunden.
Kater Minko der Verschmuste
Minko sucht jetzt doch ein Zuhause …
Leider hat sich sein Besitzer nicht bei uns gemeldet, so dass wir ihn jetzt zur Vermittlung freigeben. Minko ist sehr verschmust und menschenbezogen und möchte am liebsten überall dabei sein. Mit anderen Katzen versteht er sich, auch wenn er nicht die Gesellschaft sucht. Minko würde sich über Freigang freuen, auch ein gesicherter Balkon, wäre bestimmt schon ausreichend.
Wir schätzen Minko auf ca. 6 Jahre, er ist kastriert, geimpft und kerngesund. Der Aufenthalt im Tierheim macht ihm sehr zu schaffen, so dass er einer unserer beiden “ Notfelle “ der Woche ist

Update unsere Mia hat passend zum ersten Mai 2014 ein tolles neues Zuhause gefunden.
Die dreibeinige Glückskatze Mia mit dem großen Herzen.
Unser heutiges Notfellchen ist Mia, eine unglaublich verschmuste, dreifarbige und dreibeinige Katze. Sie hat ihr eines Bein durch einen Unfall verloren, hat sich aber mittlerweile hervorragend mit ihrem Handicap arrangiert und ist sehr fröhlich, neugierig und menschenbezogen.
In ihrer Familie war es ihr zu unruhig, so dass sie mehr oder weniger auszog. Wir suchen für Mia eine Familie, die sie gerne als Einzelkatze halten möchte, sie verwöhnt und beschmust … Sie würde sich über gesicherten Freigang freuen. Hunde und Kinder würden wir nicht empfehlen oder nur dann, wenn sie Mia nicht zu sehr bedrängen.
Ansonsten zieht mit dieser Glückskatze die Sonne bei Ihnen ein, so viel Lebensfreude und Liebe versprüht sie.
Sie ist ca. 4 Jahre alt, kastriert und geimpft und freut sich auf zahlreiche Interessenten.

UPDATE. Kater Bastian hat ein neues Zuhause gefunden, wir freuen uns sehr für ihn.
Kater Bastian „ the cool cat“.
Kater Bastian ist ein ca. 6 Jahre alter kastrierter kerngesunder Kater, der als Fundkatze zu uns kam. Katzen mag er gar nicht, oder besser gesagt, er versucht jeder Katze klar zu machen, dass er der alleinige Katzenchef im Haus ist. Zu Menschen ist er da ganz anders. Er ist sehr zutraulich, verschmust, verspielt und kann sich auch sehr für Intelligenzspiele ( wie clickern) begeistern, wenn die Motivation ein Leckerchen ist. Er mag es sehr wenn „ Mensch“ sich mit ihm beschäftigt. Hunde mag Kater Bastian auch, er toleriert sie und sucht auch teils ihre Nähe.Wenn sie zu anstrengend werden, ignoriert er sie einfach auf Katzenart. Ältere Kinder sind kein Problem, nach kurzer Zeit ist er so ein richtiger Kumpel zum Pferde stehlen. Ansonsten ist er sehr pflegeleicht, würde sich über gesicherten Freigang freuen und sucht dringend ein neues Zuhause, wo er sich endlich wieder entfalten kann. Mittlerweile ist er sehr gelangweilt  von seinem “ kleinen“ Wirkungskreis, was am Ende auch seiner Figur gar nicht gut getan hat.

Die Draußen Gang
Es fehlen einige sehr schüchterne Katzen und Kater, die wir am liebsten an tolle Pferdehöfe, Menschen die eine unabhängige Katze suchen oder ähnliche gute Voraussetzungen bieten, vermitteln wollen. Gerne geben wir unsere Katzen und Kater auch zu zweit oder zu dritt ab, da sie im Katzenschutzhaus schon Freundschaften geschlossen haben. Alle sind geimpft, kastriert und freuen sich auf einen neuen Wirkungskreis, gerne auch im Team. Die Bilder stehen stellvertretend für unsere sehr scheuen Katzen und Kater, bei Interesse bitte vorbei kommen.

Update: Samuel hat seine neuen Dosenöffner gefunden.
Kater Samuel der schüchterne Schönling. Kater Samuel kam als Fundkatze zu uns und ist jetzt ca. 3 Jahre alt. Er ist ein großer sehr hübsche Kater, der zwar sehr neugierig ist, aber immer noch einen respektvollen Abstand zum Menschen hält. Hier wünschen wir uns einen katzenerfahrenenen Haushalt, der unseren Kater zum Schnurren bringt. Er hat einen ganz lieben Charakter, ist sozial gegenüber Artgenossen und auch sehr verträglich. Samuel würde sich über gesicherten Freigang freuen , ältere Kinder, die ein gutes Tierverständnis haben, wären kein Problem. Ansonsten ist er geimpft und kastriert.

Update: Kater Didi hat ein wunderbares und sehr verständnisvolles neues Zuhause gefunden
Kater Didi „ der Schüchterne“
Didi ist ein sehr hübscher weiß schwarzer kastrierter Kater, der als Fundkatze zu uns kam. Er ist ca. 1,5 Jahre alt und sehr ruhig. Er sieht immer ein wenig traurig und verängstigt aus, aber das gibt sich nach kurzer Zeit, wenn er Vertrauen zum Menschen gefasst hat. Einer unserer tollen Helfer wird mittlerweile schon von Didi begeistert begrüßt, geputzt und freut sich über jede Menge Streicheleinheiten von ihm . Er ist sehr sanft und würde sich gut als Zweitkater machen mit so einem richtigen Katerkumpel …
Wir suchen Menschen mit Katzenerfahrung, die das Herz dieses schüchternen sanften Kater Didi zum Schmelzen bringen, damit er nie wieder so ein trauriges Gesicht machen muss. Ältere Kinder sind für Kater Didi kein Problem, Hunde würde er bestimmt auch tolerieren (wenn sie nicht aufdringlich sind). Gesicherter Freigang ist wünschenswert , aber keine Grundvoraussetzung, am wichtigsten ist eine liebe Familie. In den letzten Tagen, hat er sich sehr mit Katze Larissa angefreundet, vielleicht wird daraus ja ein Traumpaar.

UPDATE Mohrle Musch durfte auch in ein neues Zuhause ziehen, das freut uns sehr
Katze Mohrle-Musch  „die Traurige“
Katze Mohrle Musch ist seit Februar bei uns und wurde abgegeben, da ihr Frauchen verstorben ist. Die Verwandten konnten sie leider nicht behalten und haben sie schweren Herzens zu uns gebracht. Sie ist ca 8 Jahre alt, kastriert, geimpft und gesund. Katze Mohrle-Musch ist sehr lieb,redselig, aber auch noch sehr schüchtern und die neue Umgebung macht ihr Angst. Mittlerweile genießt sie die Schmuseeinheiten mit uns und fordert sie entsprechend ein. Sie ist Freigang gewohnt und würde sich über denselben wieder freuen. Mit Kindern und Hunden hat sie keine Erfahrung, aufgrund ihres Alters, sollte man eine Zusammenführung sich sehr genau überlegen. Sie ist das Leben als Einzelkatze gewohnt und freut sich über ein Alleinherrscherdasein, aber genaueres über ihre soziale Kompetenz können wir erst in ein paar Tagen sagen.

Update: Auch Marry durfte endlich in ein neues Zuhause ziehen. Wir wünschen unserer Kleinen ganz viel Freude
Katze Marry „ das Kleinkind“
Katze Marry kam als Fundkatze zu uns, ist  ca. 3 Monate alt und leider noch sehr sehr schüchtern. Daher ist das Bild auch noch etwas schwierig, da wir sie nicht zu sehr unter Stress setzen wollten .
Wichtig wäre bei Katze Marry eine soziale menschenbezogene Erstkatze, die ihr genug Selbstbewusstsein für alle Zusammen gibt. Katzenerfahrung und ganz viel Geduld wäre auch eine Voraussetzung, da es sein kann das sie doch länger benötigt im neuen Zuhause aufzutauen als sich Mensch das wünscht.
Ansonsten ist sie geimpft, kastriert und kerngesund.

Update  vom 22.02 Larissa durfte gestern ausziehen, wir wünschen ihr und ihrer neuen Familie alles alles Liebe
UPDATE vom 20.03.2014 Auch Bert ist mittlerweile ausgezogen, sodass alle 4 Geschwister ein neues Zuhause gefunden haben
Katze Larissa + Kater Bert „ die Geschwister, die neue Freunde suchen“
Und hier kommen Katze Larissa und Kater Bert  (von Bert gibt es leider im Moment noch kein schönes Bild).
Sie sind ca. 6 Monate alt und die letzten von 4 Geschwistern. Leider sind sie noch sehr schüchtern,aber es wird jeden Tag besser. Wir suchen für jeden der Beiden katzenerfahrene Familien, gerne auch mit Kinder und richtig Klasse wäre jeweils eine soziale, liebe Erstkatze ,die den Youngstern etwas Selbstvertrauen gibt. Die beiden Katzen müssen nicht zusammen vermittelt werden, da sie nicht aneinander hängen. Beide sind kastriert und geimpft.

UPDATE:  Püppi hat am Freitag ein neues Zuhause gefunden und durfte auch direkt umziehen, wir wünschen alles erdenklich Gute.
Katze Püppi „ die Glückskatze“
Es war auch wieder Familientag und letzte Woche zog Katze Püppi  mit ihren beiden Söhnen Odin und John(ca. 4 Monate alt) ein. Odin konnte in der Zwischenzeit glücklich vermittelt werden.
Katze Püppi schätzen wir auf max. 3 Jahre. Die Drei wurden von ihrem Besitzer einfach draußen zurückgelassen, als er weg zog und so kamen sie zu uns. Katze Püppi “ die Glückskatze“ ist eine hübsche dreifarbige Katze, die sehr zutraulich ist, zwar im Moment noch nicht auf den Menschen zu stürmt, aber wenn wir sie streicheln, genießt sie es sehr.
Sie ist fröhlich und aufgeweckt und … noch sehr hungrig…Sie ist geimpft kastriert und darf in ein neues Zuhause ziehen
Katze Püppi ist sehr sozial gegenüber Artgenossen und kann ohne weiteres als Zweitkatze gehalten werden.
Lärm und Menschen stressen sie nicht, von daher ist sie auch als Familienkatze geeignet.
Freigang ist wichtig, da sie es wahrscheinlich immer so kannte.

Update: Bodo ist bei seiner neuen Familie.
Kater Bodo der sanfte Riese. Jetzt kommt Kater Bodo bei dem es auf die inneren Werte ankommt.
Ein Kater, dem es früher nicht sehr gut ging. Er ist bestimmt schon 10-11 Jahre alt und kam als Fundkatze zu uns. Sehr zerzaust, überall Kampfspuren und schlimm entzündete Augen. Alles heilt mittlerweile, aber seine Augen sind immer noch stark entzündet und man kann noch nicht sagen, ob die Behandlung so anschlägt wie man sich das wünscht. Seine Sehstärke ist auf jeden Fall nicht in Mitleidenschaft gezogen, er verfolgt jedes Spielzeug mit großem Interesse. Beim Hören bin ich mir nicht so sicher, kann aber auch „ Altersstarrsinn“ sein, nach dem Motto“ was ich nicht hören will, ignoriere ich“, weil wenn ich mit Naschis komme, erkennt er es sofort. Auf der anderen Seite ist Kater Bodo ein unglaublich verschmuster, gutmütiger, toller Kerl, der unbedingt mit seinem dicken Kopf Köpfchen geben will, treteln und schnurren. Wir spüren seine Dankbarkeit , wenn man lieb zu ihm ist . Aufgrund seiner Handicaps sollte er lieber als Einzeltier gehalten werden, da er sich nicht gegen andere Katzen behaupten kann. Er kann durchaus als Wohnungskater gehalten werden, er zieht einen kuscheligen Platz bei seinem Menschen dem draußen herum streunern vor. Ansonsten ist er sehr anpassungsfähig und mir geht immer das Herz auf wenn ich bei ihm bin. Durch die Augensalbe, die er bekommt, wirken seine Augen auf den Bildern stumpf.

UPDATE Januar 2014: Missi hat ein schönes neues Zuhause gefunden, in dem sie die liebevolle Diva sein darf, die sie ist.
Die Katze Missi ist ein ganz trauriges Scheidungsopfer
, Sie ist 10 Jahre alt, und weder Frauchen noch Herrchen waren bereit, sich weiterhin um diese zauberhafte Katze zu kümmern.

Katze Missi

Update: Bastian wurde vermittelt.
Das ist Kater Bastian. Er wurde alleine in Siebeneichen aufgefunden und ins Tierheim gebracht.
Bastian ist ein stolzer Kater von ca. 5-7 Jahren, sehr lieb und verschmust.

Kater Bastian

UPDATE Januar 2014:  Die beiden Katzen Bimsi und Bamsi haben jeweils ein neues Zuhause gefunden und wir wünschen ihnen viel Glück und Freude in den neuen Familien.
Die beiden Katzen Bimsi und Bamsi sind todtraurig.
Sie hatten 8 Jahre ein wunderschönes Zuhause bei einer jungen Familie, bis dort der kleine Sohn an Asthma erkrankte. Ganz schweren Herzens musste sich die Familie von den zauberhaften Katzen trennen und brachten sie ins Tierheim Büchen. Die Beiden sind 8 Jahre alt, ausgesprochen lieb, zutraulich und verschmust. Sie sind Wohnungskatzen, aber könnten nach einer Eingewöhnungszeit auch raus.

Katze Bamsi Katze Bimsi

UPDATE November 2013: Diese drei Süßen wurden auch glücklich vermittelt.
Dieses Katzenbaby steht für drei Geschwister,
eins süßer als das Andere. Sie sind jetzt vier Wochen alt und schon sehr verschmust.

Eines von drei Kitten

Katze Lilly wurde glücklich vermittelt.
Lilly wurde in Müssen aufgegriffen
. Sie hat Babys gehabt von den leider keiner etwas weiß. Sie ist sehr ausgemergelt. Anfang der Woche wird sie kastriert und dann geht es ans aufpäppeln. Sie ist sehr liebe bedürftig und verschmust. Lilly ist ca. 1 1/2 Jahre alt.

Katze Lilly

Katzenschutzhaus läuft unter Wordpress 8586
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates